Liebe ehemalige Schülerin,
lieber ehemaliger Schüler,

im Jahr 2019 haben wir unser 30-jähriges Jubiläum gefeiert! Damals haben wir angefangen, das GMS-Ehemaligen-Netzwerk aufzubauen. Mittlerweile haben sich circa 600 Ehemalige gemeldet und es werden immer mehr. Wir freuen uns, dass es so viele sind und möchten gerne mit Ihnen allen in Kontakt bleiben. Auf unserer Website, in unserem Blog und in unserer Schulzeitung finden Sie viele Informationen über Ihre ehemalige Schule.

Wir sammeln die Kontakte und stellen sie dann für Jahrgangstreffen, Jubiläen und ähnliches (unter Beachtung des Datenschutzes) zur Verfügung.

Manchmal möchten wir Sie als Ehemalige auch gezielt ansprechen können, um Sie um Unterstützung bitten zu können. Das beginnt bei Gebetsunterstützung, kann aber auch praktisch werden: Manchmal können wir eine schnelle Einsatztruppe mit helfenden Händen für Unterrichtsprojekte gebrauchen, eine Begleitung für eine Fahrt oder jemanden, der seinen Beruf, sein Studienfach oder Lebensweg vorstellt.

Wer also für uns über E-Mail ansprechbar bleiben möchte, trage sich bitte ein. Wir sind gespannt, was passieren wird. Dass Gott noch einiges vorhat, glauben wir fest.

Herzliche Grüße

Ihre ehemaligen Lehrer und Schulleiter

Anmeldung im Ehemaligen-Netzwerk der GMS:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von forms.office.com zu laden.

Inhalt laden

Wenn Sie uns per Ehemaligen-Formular Ihre Angaben zukommen lassen, werden diese aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter; Ihre Einwilligung ist freiwillig. Wir speichern Ihre Daten bis auf Widerruf. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte: anni.ballau@gms-net.de Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Das sagen unsere Ehemaligen: