Unsere Offene Ganztagsschule

Wir möchten, dass jedes Kind Sicherheit und Gemeinschaft erfährt. Bei uns in der Offenen Ganztagsschule können Schulkinder gemeinsam zu Mittag essen, Hausaufgaben machen, miteinander lernen und spielen. Die OGS bietet in Ergänzung zum Schulvormittag an, Kinder bis in den Nachmittag hinein zu betreuen.

Dieses Betreuungsangebot ist freiwillig und richtet sich an Familien, die auf eine zuverlässige, ergänzende Betreuung angewiesen sind. Wenn Sie Ihr Kind nicht direkt nach Schulschluss in Empfang nehmen können, unterstützen wir Sie gerne.

Betreuung & Angebote

Zu den wesentlichen Bestandteilen der Nachmittagsbetreuung gehören das Mittagessen, die Hausaufgaben-Betreuung, verschiedene AG-Angebote (z. B. Sport, Flöten, Gitarre, wechselnde Projektangebote) und Zeiten mit betreuten Spielangeboten und freiem Spiel.

Die pädagogische Arbeit der OGS ist ein wichtiger Bestandteil eines umfassenden Schulkonzepts und orientiert sich am geistlich-pädagogischen Konzept der Georg-Müller-Schulen.

Unser OGS-Team

Zeitlicher Umfang

Das Betreuungsangebot beginnt im Anschluss an den Unterricht bzw. die Hausaufgaben-Betreuung und endet täglich um 16:00 Uhr. Freitags ist eine kurze Betreuung bis 13:15 Uhr buchbar. Eine frühere Abholung ist nach Absprache in Ausnahmefällen möglich.

Grundsätzlich zielt die OGS-Betreuung auf einen Umfang von fünf Tagen pro Woche (Montag bis Freitag). In unserem Modell können Sie jedoch flexibel wählen, an wie vielen Tagen pro Woche Ihr Kind ein Betreuungsangebot in Anspruch nimmt.

OGS an Ferientagen

An (beweglichen) Ferientagen kommen die Kinder zwischen 7:45 und 8:30 Uhr in die OGS. Die Betreuung endet an diesen Tagen wahlweise entweder vor dem Mittagessen um 12:30 oder um 16:00 Uhr.
In den Schulferien ist die OGS nicht durchgehend geöffnet. Die Betreuung während der Ferienzeiten bieten wir wie folgt an:

Gastkinder

Auch Kinder, die in der Regel nicht an der OGS teilnehmen, haben die Möglichkeit, als Gastkinder speziell an den beweglichen Ferientagen und in den Ferienzeiten an den Betreuungsangeboten teilzunehmen. Dort gibt es die Wahl zwischen einem halben Betreuungstag (bis 12:30 Uhr) und einem ganzen Betreuungstag (bis 16:00 Uhr). In der Schulzeit können Gastkinder nur einen halben Betreuungstag (von Schulschluss bis 16:00 Uhr) wählen.

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung gilt grundsätzlich für die Dauer eines Schuljahres (01. 08. bis 31. 07.). Die Beiträge müssen daher für zwölf Monate entrichtet werden. Während des Anmeldezeitraums im Frühjahr jeden Jahres wird allen Eltern das Anmeldeformular zugesandt. Nach dem 15. Oktober nehmen wir keine Anmeldungen für das laufende Schuljahr mehr an.

Die Anmeldung für die Betreuung an (beweglichen) Ferientagen erfolgt per E-Mail. Über den Beginn der jeweiligen Anmeldefrist werden alle Eltern per E-Mail informiert.

Eine kurzfristige Abmeldung Ihres Kindes kann per E-Mail an unseren OGS-Leiter Waldemar Dück erfolgen.

Waldemar Dück

OGS-Leitung

Waldemar Dück

OGS-Leitung

05204 – 9249755 Anrufen

Grundschule Steinhagen

Standort Icon

Unterer Steinweg 14

33803 Steinhagen

Unser Sekretariat erreichen Sie:

Standort Icon

Unterer Steinweg 14

33803 Steinhagen

Uhr Icon Mo - Fr: 8.00 - 14:00 Uhr