Unsere Vorschule

Wir bieten bei Bedarf bereits vor Schulbeginn eine gezielte Förderung unserer zukünftigen Erstklässler an. Bereits im Herbst vor der Einschulung lernen wir alle einzuschulenden Schüler und Schülerinnen näher kennen. Kinder, bei denen wir Förderbedarf feststellen, schlagen wir für die Teilnahme an unserer vorschulischen Fördergruppe vor.

In unserer Vorschule werden Kinder optimal auf die erste Klasse vorbereitet und lernen spielend den Rhythmus unserer Schule kennen.

Unser Anliegen

Ein Hauptziel unserer Vorschularbeit ist, den Kindern einen behutsamen Einstieg in den Schulalltag zu ermöglichen. Uns ist es sehr wichtig, dass die Kinder sich wohlfühlen und Freude und Spaß am Leben und Lernen in unserer Schule haben. So können sie sich in ihrem Tempo an Umgebung, Personen und Abläufe der Schule gewöhnen und Ängste oder Unsicherheiten abbauen.

Angebote & Förderung

Durch vielfältige Erfahrungs- und Lernangebote möchten wir die Kinder spielerisch in ihrer individuellen Entwicklung fördern und sie auf die Schule vorbereiten. Dazu gehören sowohl sprachliche und mathematische Vorläuferfähigkeiten, als auch das Training von sozialen, emotionalen, körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Diese stellen wichtige Bausteine für das neugierige, selbstständige und soziale Lernen in einer offenen und positiven Atmosphäre dar.

Unser Vorschulangebot beinhaltet somit unter anderem feinmotorische Übungen zum Schreiben, Aufgaben zum Erkennen erster mathematischer Zusammenhänge und Zahlen, gemeinsames Singen, Vorlese- und Erzählrunden, verschiedene Bewegungsangebote in der Turnhalle oder draußen, freies Spielen, kreative Aktivitäten und auch Spiele zum Trainieren der Konzentration und der Merkfähigkeit.

Anmeldung

Wenn Sie von uns eine Vorschulempfehlung für Ihr Kind bekommen haben, können Sie es im Sekretariat anmelden. Nach den Weihnachtsferien findet ein Infoelternabend statt, bei dem alle offenen Fragen geklärt werden können.

Auf einen Blick

Unsere Vorschule

  • ist freiwillig
  • fördert die Kinder in grundlegenden Kompetenzbereichen
  • startet im Februar vor Schulbeginn
  • findet jeden Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr statt
  • erfordert von den Eltern einen einmaligen Kostenbeitrag von ca. 150 € (10 € pro Termin)

Was berichten die Eltern?

Unsere Tochter Carolin, die ein recht zurückhaltendes Mädchen ist, hat durch die Vorschule Gelegenheit bekommen, die Struktur von Schule, einige Lehrpersonen, zukünftige KlassenkameradInnen, sowie die Räumlichkeiten der GMS vor dem ‚echten‘ Schulstart kennenzulernen. Carolin hat der ‚Unterricht‘ einmal wöchentlich in einer überschaubaren Gruppe von Kindern sehr viel Spaß gemacht.

Sie hat von dieser Zeit sehr profitiert, da sie durch die Vorschule einen Eindruck vom Schulalltag mit allem Drum und Dran bekam. Dies gab ihr viel Sicherheit für ihren zukünftigen Schulstart.

Frau und Herr Hagemeier

Kontakt

Susanne Paus

Sekretariat

05204 / 2066 Anrufen

05204 / 2069

Susanne Paus

Sekretariat

05204 / 2066 Anrufen

05204 / 2069

Grundschule Steinhagen

Standort Icon

Unterer Steinweg 14

33803 Steinhagen

Unser Sekretariat erreichen Sie:

Standort Icon

Unterer Steinweg 14

33803 Steinhagen

Uhr Icon Mo - Fr: 8.00 - 14:00 Uhr