Der aktuelle Bedarf an Lehrkräften wird laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung ab 2020 enorm ansteigen. Und das nicht nur an den Grundschulen. Auch im Sek 1-Bereich ist ein heranwachsender Schülerboom, aber eben auch eine hohe Pensionierungswelle, deutlich erkennbar. Dies wird sich nicht nur auf die öffentlichen Schulen auswirken, es wird ebenfalls uns betreffen, und so besteht auch für uns dringend Handlungsbedarf.
Im Rahmen eines Seminars an der GMS zum Thema „Lehrergewinnung“ machte Viktor Pritzkau (Geschäftsführer der Freien Evangelischen Bekenntnisschulen Gummersbach) mit den Bibelversen in 2. Korinther 9, 6-8 „Wer sparsam sät, wird auch sparsam ernten, und wer segensreich sät, wird auch segensreich ernten“ deutlich, dass wenn wir mehr tun, als wir selber benötigen (an Lehrkräften), dann sind wir in der Lage auch noch anderen etwas Gutes zu tun. Wichtig wurde uns, dass wir nun verschiedene Maßnahmen ergreifen müssen, um den Lehrerbedarf gegenwärtig sowie zukünftig zu decken. Beispielsweise sind vermehrt Infoveranstaltungen für die GMS und den Lehrerberuf nötig. Natürlich ist dabei die Online-Werbung unabdingbar und stellt in diesem Rahmen ein wichtiges Instrument für uns dar, welches wir in Zusammenarbeit mit der VEBS in Angriff nehmen werden.
Auch Sie können uns helfen, den Lehrerbedarf an unseren Schulen zu decken. Machen Sie einfach in Ihrem Bekanntenkreis auf unsere Stellenangebote aufmerksam.

Sinthujah Falk