Auf dieser Seite findest du alle relevanten Infos zur Student Leadership Conference (SLC).

Jedes Jahr fahren ausgewählte Schüler unserer Schule mit einem Bulli über Prag nach Ungarn, um dort an der SLC teilzunehmen. Die SLC wird vom ACSI, einem Dachverband der christlichen Schulen weltweit, organisiert. Es ist eine Konferenz für Schüler christlicher Schulen, die Leiterpotential haben.

Was passiert auf der Konferenz? In erster Linie geht es um Jesus und den christlichen Glauben. Du wirst lernen, was Leiterschaft aus christlicher Sicht bedeutet und wie du mit Jesus zusammen leiten kannst. Das geschieht hauptsächlich in den großen Plenumsveranstaltungen, wo du mit vielen anderen Schülern gemeinsam Gott anbeten und Vorträgen von erfahrenen Leitern hören wirst.

Allerdings ist das noch nicht mal die halbe Miete, denn wir wissen alle, dass Schüler nicht nur durch Zuhören lernen. Du wirst die ganze Woche über mit fremden Schülern aus anderen Kulturen in einer Gruppe zusammenarbeiten, du wirst dich die ganze Woche auf Englisch verständigen müssen und du wirst herausgefordert werden, deine Komfortzone zu verlassen.

Tagsüber werdet ihr verschiedene Workshops besuchen, die ihr selber auswählen könnt. Darunter Workshops mit Themen wie:

– anderen Menschen von Jesus weitersagen
– Umgang mit bzw. Freiwerden von Angst
– Umgang mit bzw. Freiwerden von Pornografie
– Die Bibel besser verstehen
– Umgang mit Menschen lernen
– Mann sein / Frau sein
– Umgang mit Konflikten
– Wie bilde ich dauerhafte Beziehungen?
– Wie finde ich Gottes Willen für mich heraus?

und noch viele andere Themen. Abhängig von den Rednern ändern sich die Themen jedes Jahr. Natürlich gibt es auch Zeit, die anderen Schüler, die aus ganz Europa kommen, kennenzulernen. Ihr werdet mit einem großen Netzwerk und vielen Kontakten nach Hause fahren!

Weitere Infos, Berichte und Fotos über die SLC bekommt ihr unter diesem Link. Da könnt ihr auch Berichte über die Konferenzen der letzten Jahre durchlesen und euch Fotos anschauen, um einen besseren Eindruck von dem Event zu bekommen. Ihr dürft natürlich auch die Schüler unserer Schule ansprechen, die letztes Mal dabei waren, und sie fragen, ob das was für euch ist. Den Bericht von unserer letzten Fahrt findest du hier.

Bewerbungsverfahren
Wir haben leider nicht unendlich Plätze zur Verfügung. Daher müssen wir leider eine Auswahl treffen. Notwendige Bedingung ist natürlich das Beherrschen der englischen Sprache, denn auf der Konferenz in Ungarn wird ausschließlich in englisch kommuniziert. Eine weitere Bedingung ist, dass du ein Leben als Christ führen möchtest – denn es geht auf dieser Konferenz um Jesus. Sollte dies der Fall sein, so wende dich bitte an Herrn Richert für weitere Fragen und schreibe auf maximal einer Seite, warum du denkst, dass es gut für dich wäre, wenn du auf die SLC mitkommst.

Tagged with →