Betreuungsangebote an der Grundschule Steinhagen

OGS-Gruppenfoto 2017-2018

Die Offene Ganztagsschule (OGS) bietet in Ergänzung zum Schulvormittag an, Kinder über Mittag (bis 13:15 Uhr) bzw. bis in den Nachmittag hinein (bis 16:00 Uhr) zu betreuen.

Dieses Betreuungsangebot ist freiwillig und richtet sich an solche Kinder/Familien, die auf eine zuverlässige, ergänzende Betreuung angewiesen sind.

Nachmittagsangebote

Zu den wesentlichen Bestandteilen der Nachmittagsbetreuung bis 16:00 Uhr gehören

  • das Mittagessen
  • die Hausaufgaben-Betreuung
  • verschiedene AG-Angebote (z.B. Spiel & Sport, Flöten, Gitarre)
  • Zeiten mit betreuten Spielangeboten und/oder freiem Spiel.

Team 17-18
Das OGS-Team

Kontakt OGS

Telefon 05204 9249755
Mobil 0157 82919515

Verbindliche Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung gilt grundsätzlich für die Dauer eines Schuljahres.
Eine Änderung der Anzahl der Betreuungstage kann nur in Ausnahmefällen nach Absprache mit der Schulleitung erfolgen.

Kosten

Je nach Anzahl der Betreuungstage betragen die monatlichen Elternbeiträge

  • für die „Mini-OGS“ (Betreuung bis 13:15 Uhr) zwischen 12 und 36 Euro pro Monat.
  • für die „Maxi-OGS“ (Betreuung bis 16:00 Uhr) zwischen 40 und 100 Euro pro Monat.

Das Essensgeld ist in diesen Kosten noch nicht enthalten. Die Kosten pro Mittagessen betragen 2,70 Euro.

Zeitlicher Umfang

Anzahl der Tage pro Woche

Grundsätzlich zielt die OGS-Betreuung auf einen Umfang von 5 Tagen pro Woche.
In unserem Modell können Sie jedoch flexibel wählen, an wie vielen Tagen pro Woche Ihr Kind ein Betreuungs-Angebot in Anspruch nimmt.

Dauer der Betreuung pro Tag

Das Betreuungsangebot beginnt im Anschluss an den Unterricht, also um 11:30 Uhr (nach der 4. Std.) oder um 13:15 Uhr (nach der 6. Std.).

Es endet wahlweise
um 13:15 Uhr (kurze Betreuung = Mini-OGS) oder
um 16:00 Uhr (lange Betreuung = Maxi-OGS).

Eine frühere Abholung ist nach Absprache in Ausnahmefällen möglich.

Abholung der Kinder

Nach der Nachmittagsbetreuung bis 16:00 Uhr fahren keine Schulbusse mehr. Somit müssen die Kinder dann abgeholt werden.

Schulfreie Tage & Ferien

Bewegliche Ferientage

An beweglichen Ferientagen können die Kinder zwischen 7:45 und 8:30 Uhr kommen. Die Betreuung endet wahlweise entweder um 12:30 Uhr oder um 16:00 Uhr.

Ferienzeiten

Die Betreuung während der Ferienzeiten wird wie folgt angeboten:
Sommerferien: Betreuung in den ersten beiden Ferienwochen
Herbstferien: Betreuung in der ersten Ferienwoche (an allen Werktagen)
Weihnachtsferien: Mit Beginn der Ferienzeit schließt die OGS. Zwischen Weihnachten und Silvester/Neujahr bleibt sie geschlossen. An den Ferientagen zwischen Neujahr und Schul-
beginn findet die Betreuung in der Regel wieder statt (Abweichungen je nach Lage der Feiertage und Wochenenden sind möglich).
Osterferien: Betreuung in der ersten Ferienwoche (an allen Werktagen)

Auch Kinder, die in der Regel nicht an der OGS teilnehmen, haben die Möglichkeit, als Gastkinder speziell an den beweglichen Ferientagen und in den Ferienzeiten an den Betreuungsangeboten teilzunehmen.

Beispiele aus der OGS: