Am 08. Juli erfüllte sich das zehnte und damit letzte Schulgeburtstagsgeschenk. Es gab am Ende der Frühstückspause für jedes Kind ein leckeres Eis. Obwohl das Wetter an diesem Tag eher frisch war, wurde die Überraschung von allen Kindern freudig in Empfang genommen. In der anschließenden Pause begegnete man überall auf dem Schulhof fröhlich Eis schleckenden Kindern. Sogar das Fußballspielen mit Eis wurde erfolgreich ausprobiert. Auch unsere Vorschulkinder kamen in den Genuss der leckeren Eis-Überraschung.

Ein besonderer Dank gilt den beiden Müttern Frau Neufeld und Frau Neudorf, die maßgeblich an der Organisation und Durchführung der zehn Geburtstagsüberraschungen beteiligt waren.

Regina Schmidt