Was kann man einer Schule zum 10. Geburtstag schenken? Wir haben die GMS-Familien aufgerufen, eine neue Strophe für unser GMS-Lied zu kreieren. Einige Familien haben bereits fleißig gereimt.

 

Unter anderem erreichte uns das folgende Gedicht. Manuel, Naemi, Vivien, Sophia und Jolina aus der 4a haben die einzelnen Strophen illustriert.

 
 

Eines Morgens war es dann soweit,

die Sechs-Eck-Schaukel ist betriebsbereit,

ein neues Hockeyfeld für Alt und Jung,

nun fliegt der Ball im perfekten Schwung.

 

Unsere Partnerschule liegt in Afrika,

es leben ganz viele Kinder da.

Schule des Lichts wird sie genannt und

ist im ganzen Dorf bekannt.

 

Naht unser Tag der offenen Tür,

backen wir viel Kuchen dafür.

Wir bekommen Besuch von nah und fern,

basteln an diesem Tag und das sehr gern.

 

Ein Highlight ist das Sennefest,

das immer im September ist.

Unser Musical ist der Hit,

dann klatschen alle mit.

 

Wir danken Gott für jeden Tag,

an dem Er uns so gerne mag.

Wir feiern Andacht jeden Morgen,

und Er nimmt uns unsere Sorgen.

Familie Molt

 

Und hier noch einmal die Illustrationen zum genaueren Anschauen: