Dass Coolness-Training nichts mit “Cool sein”, sondern einem wertschätzenden und achtsamen Umgang mit anderen und sich selbst zu tun hat, erfuhren die Eltern beim Info-Abend.

Einige Herausforderungen, die die Zweitklässler als Team während der Coolness-Tage zu bewältigen haben, stellte die Sport-Wissenschaftlerin Frau Reinhold den Eltern vor. Dabei blieb es nicht bei der Theorie. Mehrere Spiele aus der Erlebnispädagogik durften von den Eltern und Lehrern selbst erprobt werden.