Am 5.02.2020 besuchte die Reh-Klasse 3b die Feuerwache Nord, nachdem sie im Unterricht eine Menge zum Thema „Feuer“ gelernt, geforscht, angezündet und experimentiert hatte.

Bei der Führung sahen die Kinder nicht nur das Innere der unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeuge, die verschiedenen Räume der Feuerwehrleute wie auch die Küche, das Klassenzimmer und den Sportraum, sondern auch plötzlich ihre Lehrerin auf einer Drehleiter in 30 Metern Höhe.

Nicht nur die Sonne strahlte an diesem Februarmorgen, sondern auch viele begeisterte Kindergesichter bei der lehrreichen und amüsanten Führung.

Elena Penner