„Am 25.11.2019 bin ich mit allen Dritt- und Viertklässlern und natürlich auch den Lehrern und noch anderen Erwachsenen mit den Bussen zur Eisbahn gefahren. Dort sind wir eisgelaufen. Dann hat ein bisschen später der Kiosk aufgemacht und ich bin natürlich auch hingegangen. Da hat einer meiner besten Freunde ein Ein-Euro-Stück verloren. Ich wollte ihn wieder fröhlich machen und schenkte ihm ein Ein-Euro-Stück und er wurde wieder fröhlich. Später haben wir dann noch Eishockey gespielt. Ich fand den Ausflug sehr gut.“

Ben Immanuel Reimer, Klasse 3b

 

„Die Dritt- und Viertklässler sind Schlittschuhlaufen gefahren. Wir mussten unsere Schlittschuhe anziehen und dann durften wir alle auf das Eis. Wer wollte, durfte auch mit Herrn Bühne Fangen spielen. Wir haben auch noch Eishockey gespielt. Dann haben Maria Abramov und Linnea Löwen etwas vom Eiskunstlaufen vorgeführt.“

Juline Knaub, Klasse 3b