Nachdem wir im Herbst 2018 das Richtfest vom Gebäude B und C gefeiert haben, ging es recht flott vorwärts:

  • Das Dach ist gedeckt.
  • Die Fenster sind drin.
  • Im Gebäude wird an der Heizung und an der Stromverteilung gearbeitet.
  • Die Außendämmung ist dran.
  • Die Fassade ist verputzt und es wird gestrichen.

Das ist ermutigend und richtig toll.

Das Kellergeschoss des Zwischengebäudes D, in dem ein Parkhaus für die Autos und Fahrräder des Kollegiums untergebracht werden soll, ist auch fertig. Nun wird die Decke „gegossen“ und danach ein edles Holzgestell installiert. Das wird unser Lehrerzimmer mit dem Sekretariat und den Büros.

Um unsere Baustelle etwas aufzuwerten, haben unsere Schülerinnen und Schüler einige Motive für Bauzaunbanner gestaltet, die wir dann drucken ließen und installierten – ein echter Hingucker für Kinder, Kollegium und Eltern.

Wir freuen uns über jeden Fortschritt auf dem Bau, sind dankbar für die Bewahrung und beten weiter, dass der Bau fertig wird.

Alex Neufeld