Am 15.11. findet unser Spendenlauf zugunsten unserer Partnerschule Carmel English School in Kallata, Andhra Pradesh, Indien, statt.

Anlass sind die Schäden, die der Zyklon „Titli“ vom 8.-12. Oktober 2018 in der Schule und auf dem Schulgelände angerichtet hat. Seit 2011 unterstützen wir die Carmel English School. Sie gibt mehr als 700 Kindern und Jugendlichen aus teilweise mittellosen Familien gute Schulbildung. Durch den Sturm und den Starkregen wurden das Schulgebäude, Wirtschaftsgebäude, das zugehörige Kinderheim und das Schulgelände stark verwüstet. Es gab Überflutungen. Die gesamte Ortschaft war 18 Tage lang ohne Strom und dadurch auch ohne fließendes, sauberes Wasser. Das führte zu einer Ausbreitung von bakteriellen und Virusinfektionen unter Kindern und Mitarbeitern. Zudem entstand erheblicher Sachschaden an den Gebäuden und Installationen. Wir wollen als Schule helfen, die Not zu lindern – werden Sie ein Teil dieser Aktion!

Wir arbeiten mit der Organisation Vishwa Jyoti Deutschland e.V. zusammen. Diese Organisation ist der offizielle Partner von Vishwa Jyoti Indien, zu der die CES gehört. Daher leiten wir die Gesamtspende an VJD weiter.

Sollten Sie eine private Spende für das Projekt in Betracht ziehen, können Sie das direkt über Vishwa Jyoti tun. Die Spendenbescheinigung bekommen Sie direkt von Vishwa Jyoti.

Adresse: VISHWA JYOTI Deutschland e.V., Otto-Müller-Str. 19, 57462 Olpe
Konto: Kreissparkasse Wiedenbrück
IBAN: DE96 4785 3520 0003 0111 94 BIC: WELADED1WDB
Tel.: 0160-8867962 oder 02761-9779295
E-Mail: info@vjd-ev.de Web: www.vjd-ev.de

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Das Team der Georg-Müller-Grundschule