Auch in diesem Schuljahr haben interessierte Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen die Möglichkeit, einen Instrumentalunterricht zusätzlich zum regulären Musikunterricht
zu wählen. In diesem Kurs wird das Spielen eines Musikinstruments im Gruppenunterricht erlernt.

Unser Angebot richtet sich an jedes Kind, das Spaß an der Musik hat. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Kinder, die bereits an der Georg Müller Grundschule Bielefeld an MUMI- Kursen teilgenommen haben sind ganz herzlich eingeladen. Bestehende Unterrichte können weitergeführt oder ein neues Instrument gewählt werden. Als mögliche Instrumente stehen Blasinstrumente (Querflöte, Klarinette, (Alt-)Saxophon, Trompete und Posaune) sowie Streichinstrumente (Violine, Viola/Bratsche und Cello) zur Verfügung. Hierfür konnten wir die Christliche Musikschule Bielefeld als Kooperationspartner gewinnen(www.cms-bielefeld.de).

Der Instrumentalunterricht wird für die Dauer von zwei Jahren (also für die 5. und 6. Klasse) fest in den Stundenplan eingebunden sein und regelmäßig donnerstags zwischen 12:55 – 14:25 Uhr mit 45 Minuten Gruppenunterricht und 45 Minuten Orchesterprobe stattfinden. Kleinere Konzerte des Orchesters sollen Höhepunkte der gemeinsamen Arbeit darstellen.
Der Elternanteil der Kosten von 30 €/Monat wird direkt mit der Musikschule abgerechnet. Sollte ihr Kind kein eigenes Instrument besitzen, kann dieses für weitere 15 €/Monat ausgeliehen werden. Auf Wunsch kann die Miete auch als Mietkauf gelten. Eine Anmeldung zu den Musikkursen muss aus organisatorischen Gründen für zwei Jahre verbindlich erfolgen.
Weitere Informationen folgen auf der Informationsveranstaltung am Donnerstag, 24.09.2020 um 16:00 Uhr im Forum unserer Schule. Dort werden Ihnen Juri Klassen, ein Vertreter der CMS Bielefeld, und Rudolf Reimer, Musiklehrer an der GMS, das Musikkurskonzept erläutern. An diesem Nachmittag können die Kinder alle angebotenen Instrumente kennenlernen und ausprobieren. Bei dieser Gelegenheit erhalten Sie auch das Anmeldeformular, auf dem Sie den Instrumentenwunsch Ihres Kindes vermerken sollen.

Wir würden uns freuen, möglichst viele von Ihnen und Ihren Kindern (bitte nur ein/e Erziehungsberechtigte/r pro Kind) bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie, dass während der gesamten Veranstaltung ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss.