Bewerbungstraining im Jahrgang 9 der Gesamtschule

Ängste abbauen, Sicherheit erlangen, Neues lernen und einfach mal ausprobieren. Das war das Motto von unserem ersten Bewerbungstrainingstag in dieser neuen Form. An Stationen haben die Schülerinnen und Schüler erleben und bearbeiten können, was sie in den nächsten Jahren erwarten wird.

Besonders interessant war die Station mit den VR-Brillen, die die Schülerinnen und Schüler in reale Arbeitsplatzsituationen entführt hat. Im zweiten Teil des Tages waren Gäste unserer Kooperationspartner vom Franziskus Hospital, der Firma Wüllner, der Firma Gestamp und auch von der Universität Bielefeld da, um ganz konkret Bewerbungsgespräche durchzuführen und ihr Ausbildungsangebot vorzustellen. Ein sehr kurzweiliger Schultag, der gerne wiederholt werden kann.

(Mechthild Oberschelp vom StuBo-Team)