Am 20. März setzte sich das Jungenteam der Georg-Müller-Schulen bei der Stadtmeisterschaft im Schwimmen (Wettkampfklasse III) gegen fünf andere Bielefelder Schulen durch und gewann den Titel des Stadtmeisters. Das GMS-Team siegte mit einer Gesamtzeit von 12:46,2 min deutlich gegenüber dem zweitplatzierten Ratsgymnasium mit 13:52,3 min.

Doch damit nicht genug: Nachdem die Ergebnisse der anderen Städte eingetroffen waren, stellte sich heraus, dass die GMS-Schwimmer sogar den Bezirksmeistertitel erschwommen hatten und somit das schnellste Team des gesamten Regierungsbezirks Detmold sind. Wir gratulieren unseren Schülern Andre, Nico, Florian, Lennart, Niklas, Ben, Daniel, Sven und Leon für ihre herausragende Leistung!

Das konnten und wollten unsere Mädchen natürlich nicht auf sich sitzen lassen und zogen knapp einen Monat später, am 19.04.2018, in der Wettkampfklasse IV nach: Auch sie holten sich den Stadtmeistertitel! Unsere Mädchenmannschaft setzte sich mit einer Gesamtzeit von 17:36,3 min gegen die zweitplatzierte Theodor-Heuss-Schule mit 17:52,8 min durch. Auf dem Wettkampf, bestehend aus vier Staffeln und einem Mannschaftsausdauerschwimmen, bewiesen Laureen, Leonie, Nadea, Sarah, Diana, Liana, Annalena und Pia ihr Talent und sicherten somit der GMS einen Doppelsieg im Schwimmen. Herzlichen Glückwunsch!